Aktuelle Person

PD Dr. rer. nat. habil. med. Christiane Schreiber
Senior Fellow


Institut für Hygiene und Öffentliche Gesundheit
GeoHealth Centre
Gebäude 64
Venusberg Campus 1
53127 Bonn
Deutschland



Position


Privat-Dozentin an der Medizinischen Fakultät der Universität Bonn, Institut für Hygiene und Öffentliche Gesundheit



Wissenschaftliche Arbeitsgebiete


Medizinische Geographie, Experimentelle Umweltmikrobiologie, Angewandte Wasserforschung, Wasserhygiene, Landschaftsökologie und Umweltforschung, Gesundheitsschutz



Forschungsthemen


Antibiotikaresistenzen
Abwasserbehandlung
Gewässermanagement
Risk Assessment
Trinkwassersysteme/Hausinstallationen
WaterReuse



CV


2019
Habilitation an der medizinischen Fakultät der Universität Bonn
Thema der Habilitationsschrift:
Public health-relevante hygienisch-mikrobiologische Aspekte des Gewässermanagements - Erfassung, gesundheitliche Bewertung und Identifikation von Maßnahmen zur Reduzierung mikrobieller Einträge mit hygienischer Relevanz in Fließgewässer
Lehrgebiet: Medizinische Geographie und Umweltmikrobiologie

2007–2011
Promotion am Institut für Hygiene und Öffentliche Gesundheit der Universität Bonn
Abschluss: Dr. rer.-nat. (Geographie)
Thema der Doktorarbeit:
Einträge, Vorkommen, Verbreitung und gesundheitliche Bedeutung antibiotikaresistenter Bakterien in Abwasser und Gewässern - Ein sozial-ökologischer Beitrag zur Geographischen Gesundheitsforschung

2006-2019
wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Hygiene und Öffentliche Gesundheit der Universität Bonn/Universitätsklinikum, GeoHealth Centre
Aufbau und Leitung der AG „Umweltmikrobiologie“ seit 2015
Dozentin im Studiengang Medizin (Hygiene-Seminar) seit 2014 und im Masterstudiengang Mikrobiologie seit 2012
Leitung des hygienisch-mikrobiologischen Abteilungslabors seit 2009

1999-2006
Studium der Geographie an der Universität Bonn
Schwerpunkte Landschaftsökologie und Umweltforschung (ÖKUM), Medizinische Geographie, Städtebau
Diplomarbeit am Geographischen Institut, betreut durch PD Dr. med. Thomas Kistemann MA (geogr) zum Thema „Aspekte des Gesundheits-schutzes in der EU-Wasserrahmenrichtlinie“.

1998-2005
Studium der Biologie an der Universität Bonn Schwerpunkte Landschaftsökologie und Umweltforschung (ÖKUM), Mikrobiologie
Diplomarbeit am Institut für Mikrobiologie und Biotechnologie, betreut durch Prof. Dr. Jobst H. Klemme zum Thema „Isolierung und Charakterisierung von Purpurbakterien aus Fe-haltigen Gewässern und Gewässersedimenten in der Eifel - Untersuchungen zur Eisenreduktion“.



Publikationen



(Klick auf die Jahreszahl öffnet die Liste)

2020

Rizzo A, Tondera K, Pálfy T G, Dittmer U, Meyer D, Schreiber C, Zacharias N, Ruppelt J P, Esser D, Molle P, Troesch S, Masi F (2020): Constructed wetlands for combined sewer overflow treatment: A state-of-the-art review, Science of The Total Environment: https://doi.org/10.1016/j.scitotenv.2020.138618

Voigt A, Zacharias N, Timm C, Wasser F, Sib E, Skutlarek D, Parcina M, Schmithausen R M, Schwartz T, Hembach N, Thiem A, Stange C, Engelhart S, Bierbaum G, Kistemann T, Exner M, Färber H, Schreiber C (2020): Association between antibiotic residues, antibiotic resistant bacteria and antibiotic resistance genes in anthropogenic wastewater – An evaluation of clinical influences, Chemosphere 241: https://doi.org/10.1016/j.chemosphere.2019.125032

Zacharias N, Müller H, Gayer U, Kistemann T, Schreiber C (2020): Legionellen in der Trinkwasser-Installation - Die Methode macht den Unterschied, Arbeitsmedizin Sozialmedizin Umweltmedizin 55: 434-440

Zacharias N, Essert S, Brunsch A F, Christoffels E, Kistemann T, Schreiber C (2020): Performance of retention soil filters for the reduction of hygienically-relevant microorganisms in combined sewage overflow and treated wastewater, Water Science and Technology: https://doi.org/10.2166/wst.2020.132

2019

Müller H, Zacharias N, Timm C, Schmithausen R M, Engelhart S, Exner M, Kistemann T, Gajdiss M, Bierbaum G, Sib E, Parcina M, Schreiber C (2019): Antibiotika-resistente Bakterien im Abwasser von Patienten-Nasszellen, Hygiene und Medizin 44 Supplement: 43-45

Schreiber C (2019): Antibiotikaresistenzen in Abwasser und Gewässern, In: Kistemann, T., Schweikart,J. (Hrsg.): Geographische Gesundheitsforschung, Shaker Verlag, Aachen: Volume 4

Sib E, Voigt A, Wilbring G, Schreiber C, Färber H, Skutlarek D, Parcina M, Mahn R, Wolf D, Brossart P, Geiser F, Engelhart S, Exner M, Bierbaum G, Schmithausen R M (2019): Antibiotic resistant bacteria and resistance genes in biofilms in clinical wastewater networks, International Journal of Hygiene and Environmental Health 222: 655-662

Schreiber C, Heinkel S, Zacharias N, Mertens F M, Christoffels E, Gayer U, Koch C, Kistemann T (2019): Infectious rain? - evaluation of human pathogen concentrations in stormwater in separate sewer systems, Water Science & Technology 80(6): 1022-1030

Schreiber C, Zacharias N, Müller H, Essert S, Timm C, Kistemann T, Sib E, Gajdiss M, Parcina M, Voigt A, Färber H, Exner M, Schmithausen R M, Bierbaum G (2019): Einfluss von Krankenhausabwasser auf die Verbreitung von Antibiotika-Resistenzen in der aquatischen Umwelt , 52. Essener Tagung für Wasserwirtschaft 250: 19/1-19/15

Tondera K, Ruppelt J P, Pinnekamp J, Kistemann T, Schreiber C (2019): Reduction of micropollutants and bacteria in a constructed wetland for combined sewer overflow treatment after 7 and 10 years of operation, Science of the Total Environment 651: 917-927

Voigt A, Skutlarek D, Timm C, Schreiber C, Felder C, Exner M, Färber H (2019): Liquid chromatography-tandem mass spectrometry as a fast and simple method for the determination of several antibiotics in different aqueous matrices, Environmental Chemistry 17(1): 54-74

2018

Exner M, Schmithausen R M, Schreiber C, Bierbaum G, Parcina M, Engelhart S, Kistemann T, Sib E, Walger P, Schwartz T (2018): Zum Vorkommen und zur vorläufigen hygienisch-medizinischen Bewertung von Antibiotika-resistenten Bakterien mit humanmedizinischer Bedeutung in Gewässern, Abwässern, Badegewässern sowie zu möglichen Konsequenzen fur die Trinkwasserversorgung, Hygiene & Medizin 43(5): D46-D54

Müller H, Sib E, Gajdiss M, Klanke U, Lenz-Plet F, Barabasch V, Albert C, Schallenberg A, Timm C, Zacharias N, Schmithausen R M, Engelhart S, Exner M, Parcina M, Schreiber C, Bierbaum G (2018): Dissemination of multi-resistant Gram-negative bacteria into German wastewater and surface waters, FEMS Microbiology Ecology 94(5): https://doi.org/10.1093/femsec/fiy057

Ruppelt J P, Tondera K, Pinnekamp J, Schreiber C, Kistemann T, Arnold U, Welp G (2018): Einfluss verschiedener Betriebsparameter auf die Reinigungsleistung von Retentionsbodenfiltern im Mischsystem, In: Pinnekamp, J. (Hrsg.): 51. Essener Tagung für Wasser- und Abfallwirtschaft. Schwerpunkte: Gewässerschutz, Trinkwasser, Abwasser Band 247, Eigenverlag, Aachen: 32/1-32/14

Ruppelt J P, Tondera K, Schreiber C, Kistemann T, Pinnekamp J (2018): Reduction of bacteria and somatic coliphages in constructed wetlands for the treatment of combined sewer overflow (retention soil filters), International Journal of Hygiene and Environmental Health 221: 727-733

Stott R, Tondera K, Blecken G-T, Schreiber C (2018): Microbial loads and removal efficiency under varying flows, In: Tondera, K., Blecken, G.-T., Chazarenc, F., Tanner, C. C. (Hrsg.): Ecotechnologies for the treatment of variable stormwater and wastewater flows, Springer: 57-74

2017

Mertens F M, Brunsch A F, Wunderlich-Pfeiffer J, Christoffels E, Kistemann T, Schreiber C (2017): Mikroschadstoffe im eingeleiteten Wasser aus einem Regenwasserkanal im Einzugsgebiet der Swist, KW Korrespondenz Wasserwirtschaft 3: 145-150

Völker S, Schreiber C, Müller H, Zacharias N, Kistemann T (2017): Identifikation systemweiter Kontaminationen mit Legionella spec. in Trinkwasser-Installationen: Untersuchungsstrategien und korrespondierende Parameter, Das Gesundheitswesen 79(05): 407-414

2016

Schreiber C, Rechenburg A, Koch C, Christoffels E, Claßen T, Willkomm M, Mertens F M, Brunsch A F, Herbst S, Rind E, Kistemann T (2016): Two decades of system-based hygienic–microbiological research in Swist river catchment (Germany), Environmental Earth Sciences 75(21): DOI: 10.1007/s12665-016-6100-9

Tondera K, Klaer K, Roder S, Brueckner I, Strathmann M, Kistemann T, Schreiber C, Pinnekamp J (2016): Developing an easy-to-apply model for identifying relevant pathogen pathways into surface waters used for recreational purposes, International Journal of Hygiene and Environmental Health 214: 662-670

Völker S, Schreiber C, Kistemann T (2016): Modelling characteristics to predict Legionella contamination risk - Surveillance of drinking water plumbing systems and identification of risk areas, International Journal of Hygiene and Environmental Health 219(1): 101-109

_ohne Erstautor, Böer S, Güde H, Keusen H J, Kulle E-P, Rechenburg A, Schade M, Schreiber C, Tuschewitzki G-J (2016): Risiken an Badestellen und Freizeitgewässern aus gewässerhygienischer Sicht , Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall: DWA-Regelwerk DWA-M 624, Hennef

2015

Keusen H J, Böer S, Fastner J, Güde H, Kulle E-P, Rechenburg A, Schreiber C, Schade M, Tuschewitzki G-J (2015): Gewässerhygienische Bewertung von Badestellen und Freizeitgewässern, KW - Korrespondenz Wasserwirtschaft 8(10): 613-621

Schreiber C, Rechenburg A, Rind E, Kistemann T (2015): The impact of land use on microbial surface water pollution, International Journal of Hygiene and Environmental Health 218(2): 181-187

Schreiber C, Zacharias N, Kistemann T, Mertens F M, Brunsch A F, Christoffels E (2015): Fünfzehn Jahre transdisziplinäre Forschung zur Gewässerhygiene im Einzugsgebiet der Swist, KW - Korrespondenz Wasserwirtschaft 8(10): 606-612

Zacharias N, Kistemann T, Schreiber C (2015): Application of flow cytometry and PMA-qPCR to distinguish between membrane intact and membrane compromised bacteria cells in an aquatic milieu, International Journal of Hygiene and Environmental Health 218(8): 714-722

2014

Christoffels E, Mertens F M, Kistemann T, Schreiber C (2014): Retention of pharmaceutical residues and microorganisms at the Altendorf retention soil filter, Water Science and Technology 70(9): 1503-1509

Kistemann T, Völker S, Zacharias N, Müller H, Schreiber C (2014): Strategien zur hygienisch-mikrobiologischen Untersuchung von Trinkwasser-Installationen, Umweltmedizin – Hygiene – Arbeitsmedizin 19(4): 324

2013

Kistemann T, Schreiber C (2013): Hygienische Herausforderungen des Einzugsgebietsmanagements in der Trinkwasserversorgung aus Oberflächengewässern, 46. Essener Tagung für Wasser- und Abfallwirtschaft 232: 50/1-50/21

Schreiber C, Kistemann T (2013): Antibiotic resistance among autochthonous aquatic environmental bacteria, Water Science and Technology 67 (1): 117-123

Völker S, Schreiber C, Kistemann T (2013): Hygienic-technical factors and Legionella pneumophila in drinking-water installations, Water & Risk 22: 1-3

2012

Kistemann T, Rechenburg A, Höser C, Schreiber C, Frechen T, Herbst S (2012): Assessing the potential impacts of climate change on food- and waterborne diseases in Europe, ECDC Technical Report. Stockholm, European Center for Disease Prevention and Control

Mertens F M, Christoffels E, Schreiber C, Kistemann T (2012): Rückhalt von Arzneimitteln und Mikroorganismen am Beispiel des Retentionsbodenfilters Altendorf, Korrespondenz Abwasser Abfall 59(12): 1137-1143

Schreiber C, Völker S, Kistemann T (2012): Kontamination von Trinkwasser-Installationen mit Legionellen – Möglichkeiten und Grenzen konventioneller Nachweisverfahren und molekularer Diagnostik, Umweltmedizin in Forschung und Praxis 17(5): 292

Semenza J, Herbst S, Rechenburg A, Suk J, Höser C, Schreiber C, Kistemann T (2012): Climate change impact assessment of food and waterborne diseases, Critical Reviews in Environmental Science and Technology 42(8): 857-890

Völker S, Schreiber C, Kistemann T (2012): Mikrobielle Kontamination in Trinkwasserinstallationen - Entwicklung einer rationalen räumlich-zeitlichen Probenahmestrategie, Umweltmedizin in Forschung und Praxis 17(5): 291-292

2011

Semenza J, Suk J, Kistemann T, Rechenburg A, Höser C, Schreiber C, Frechen T, Herb S (2011): Assessing the potential impacts of climate change on food and waterborne diseases in Europe - Development of the Climate Change Knowledge base , European Centre for Disease Prevention and Control, Technical Report, Stockholm

Schreiber C, Völker S, Wienand I, Kistemann T (2011): Chances for Health within the New Water Management, Gesundheitswesen 73(6): 344-345

2010

Kistemann T, Schreiber C, Völker S (2010): Vorkommen mikrobieller Trinkwasserkontaminationen in Hausinstallationen, in: Flemming H-C, editor.Vermeidung und Sanierung von Trinkwasser-Kontaminationen durch hygienisch relevante Mikroorganismen aus Biofilmen der Hausinstallation Abschlussbericht eines BMBF-Verbundprojektes. Mülheim a.d. Ruhr 31-100

Schreiber C, Kistemann T (2010): Die Berücksichtigung von Aspekten des Gesundheitsschutzes und der Gesundheitsförderung im modernen Gewässermanagement, Hygiene & Medizin 35(10): 352-60

Schreiber C, Kistemann T (2010): Untersuchungen zur Situation der Antibiotikaresistenz in der Bevölkerung anhand pathogener Bakterien im Rohabwasser, Umweltmedizin in Forschung und Praxis 15(5): 290

Schreiber C, Völker S, Wienand I, Kistemann T (2010): Chancen für die Gesundheit im neuen Gewässermanagement [Chances for Health within the New Water Management], Das Gesundheitswesen

Völker S, Schreiber C, Kistemann T (2010): Drinking Water quality in household supply infrastructure - A survey of the current situation in Germany, International Journal of Hygiene and Environmental Health 213(3): 204-9

2009

Rechenburg A, Willkomm M, Christoffels E, Schreiber C, Koch C, Exner M, Kistemann T (2009): Mikrobielle Fließgewässerbelastung aus Punkt- und diffusen Quellen in der Swist, in: Wichern M, Orth H (Hrsg) Gewässerschutz und Gewässergestaltung - von der Idee zur konkreten Maßnahme. 27. Bochumer Workshop Bochum: Gesellschaft zur Förderung des Lehrstuhls für Siedlungs­wasserwirtschaft und Umwelttechnik an der Ruhr-Universität Bochum: 81-92

Schreiber C, Völker S, Kistemann T (2009): Hygienisch-mikrobiologische Trinkwasserkontaminationen von Hausinstallationen in Deutschland, Umweltmedizin in Forschung und Praxis 14(5): 267-8

Völker S, Schreiber C, Kistemann T (2009): Umsetzung des § 18 TrinkwV 2001 in der behördlichen Praxis, Umweltmedizin in Forschung und Praxis 14(5): 265-6



Projekte



Poster

IHPH